Yogalounge & Zentrum für Schwangere im Herzen Herrenbergs . . . für jeden den richtigen Kurs!
    Yogalounge & Zentrum für Schwangere    im Herzen Herrenbergs    . . . für jeden den richtigen Kurs!

Kursleiterinnen rund um Schwangerschaft & Baby 

 

 

Hier geht´s zu unserem Flyer
Flyer des Kompetenzteams mit allen Mitgliedern & Angeboten als PDF Download
Broschuere Kompetenzteam S G der Yogalo[...]
PDF-Dokument [6.6 MB]

Die Hebamme der Yogalounge: Cornelia Gandowitz


Mit eigener Familienerfahrung als Mutter von zwei erwachsenen Töchtern und vielen Jahren Kreißsaal-Tätigkeit begleite ich Frauen, Männer und Kinder ins „Abenteuer Familienleben“.
Nicht nur ein Kind wird neugeboren, auch eine Mutter, ein Vater wird neugeboren.
Eine neue Familie entsteht. In dieser ganz besonderen Zeit, der Übergang von der Paarbeziehung zur Elternschaft, möchte ich mit liebevoller Aufmerksamkeit die Bindungsfähigkeit und emotionale Kompetenz der Neugeborenen und der Eltern stärken.

Meine Leistungen
Geburtsvorbereitung für Paare (Wochenendkurs in der Yogalounge) 
psychologische Beraterin
Heilpraktikerin für Psychotherapie (i.A.)
Haptonomie, SAFE (prä-peri-postnatale Bindung)
Hypnobirthing, geburtsvorbereitende Hypnose nach der Mehrklangmethode
Rückblick, Aufarbeitung traumatischer Schwangerschaften und Geburten
(Somatic Experiencing)
Babymassage für Mütter und Väter
Rückbildung und Neufindung

 

Ute Kneißler , Mama eines Sohnes
Seit vielen Jahren ist Yoga meine Leidenschaft
- mein Leben. Es fasziniert mich immer wieder aufs Neue, wie viel Gutes einem Yoga geben kann. Yoga bringt mich in meine Mitte und hilft mir, mich auf das
Wesentliche zu konzentrieren, mich nicht zu verzetteln. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie hilfreich Bewegung, Atmung und Entspannung während und auch nach der Schwangerschaft sind. Der weibliche Beckenboden spielt in meinen Kursen eine zentrale Rolle. Es ist mein großer Herzenswunsch, dass Frauen eine schöne, entspannte Schwangerschaft erleben und ihre Babys einen guten Start ins Leben bekommen. Durch ständige Fortbildungen bleibe ich auf dem aktuellsten Stand und vermittle mein Wissen gerne weiter.

Aus- und Weiterbildungen

große Yogalehrer Ausbildung BYV (mit 723 UE, zertifiziert von der zentralen Prüfstelle für Prävention)
DTB Kusleiterin „Sport in der Schwangerschaft“
DTB Kursleiterin „Mama fit - Baby mit“
DTB Übungsleiterin C "Eltern-Kind-und Vorschulturnen"
Pilatestrainern
Massage Therapeutin (IEK)
Ayurveda Gesundheitsberaterin
Kursleiterin Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen
Indian Balance® Instructorin 
Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)

 

Stefanie Feile, Mutter von 2  Söhnen
 

Yoga begleitet mich schon viele Jahre, zunächst privat, immer auf der Suche nach Zentrierung, Erdung, Entspannung und um meine Gelenkigkeit zu erhalten.
 

Ich liebe es mit Menschen zu arbeiten, sie ganzheitlich zu betrachten, mich in sie einzufühlen.

Schwangere liegen mir besonders am Herzen - denn Yoga kann den werdenden Mamis so viel Gutes mit auf den Weg geben!


Aus- und Weiterbildungen
Krankenschwester
große Yogalehrerausbildung BYV mit 723 Stunden, zertifiziert von der zentralen Prüfstelle für Prävention)
Heilpraktikerin
Ayurveda Gesundheitsberaterin
Yoga Therapeutin
EMYK-Kursleiterin (Entspannungstraining mit Yogaelementen für Kinder u. Jugendliche).

 

 

 

Henrike Pasqualini ,  Mama von Zwillingen

Viele Jahre begleitet mich Yoga nun schon und ist für mich inzwischen nicht mehr wegzudenken. Yoga hat sich in meinem Leben als nützlich und heilsam erwiesen, hat mir aufgezeigt, wie ein körperlich und
mental gesünderes Leben - bereits mit einfachen Übungen - möglich ist.

Die Faszination für das Thema Schwangerschaft und Geburt hat mich dazu bewegt hierauf einen besonderen Fokus in meiner Ausbildung zu legen. In der Zeit der Schwangerschaft bekommt das Gespür für den eigenen Körper, Selbstvertrauen und eine gesunde Lebensweise eine neue Bedeutung.


In der Yogapraxis können wir diesen Dingen besondere Aufmerksamkeit schenken und die Geburt mit Atem-, Entspannungstechniken und sanften Körperübungen gezielt und mit Freude vorbereiten.


Aus- und Weiterbildungen
große Yogalehrerausbildung BYV mit 723 Stunden
Sportlehrerin (mit Staatsexamen)
Shiatsu-Therapeutin

 

Sandra  Spruß , Mama einer Tochter und eines Sohnes
Es ist sehr spannend, wie man seinen Körper während der Schwangerschaft durch gezielte Asanas fit halten kann. Schwangerschaftsbeschwerden werden durch Übungen für den Rücken, Schultern, Hüfte verringert. Durch Yoga kann sich die Geburt vereinfachen und die Zeit nach der Geburt kann energiegeladener und kraftvoller erlebt werden. Du lernst, dich besser auf dein Bauchgefühl zu verlassen. Wenn wir genau in uns hinein hören wissen wir intuitiv,  was das Richtige für uns und unser Baby ist.

Auch der Beckenboden ist für mich ein spannendes Thema, weil er so viel Auswirkungen auf unsere physische und psychische Gesundheit hat und meist zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt bekommt. Durch gezielte Übungen wirst du deinen Beckenboden in meinen Stunden aktivieren. Teilweise wird es bewusst, aber auch unbewusst sein, so dass du die Energie die dir ein gesunder Beckenboden schenkt, auch nutzen kannst.
Denn oft werden wir erst mit unserem Beckenboden konfrontiert, wenn wir ihn nach der Geburt nicht mehr spüren.

 

Ich konnte selbst bei meinen Kindern den Unterschied erleben, wie es ist, wenn man Yoga während der Schwangerschaft praktiziert und wie es ist, wenn man kein Yoga macht. Nicht nur die Geburt selbst, auch die Zeit nach der Geburt war für mich einfacher, als zu der Zeit in der ich kein Yoga gemacht habe.

Da ich in meiner Schwangerschaft so intensiv von Yoga profitieren durfte, habe ich mich zur Pre- und Postnatal Yogalehrerin ausbilden lassen.  So können andere Teilnehmer den gleichen positiven Effekt erleben, wie ich.

Meine Ausbildungen:

Yogalehrerin 200h (AYA)

Kinderyogalehrerin 100h (AYA)
Pre- und Postnatal Yogalehrerin 100h (AYA)
Personal Trainerin 60h (AYA)

______________________________________________________________________________

 

Die Dipl. Psychologin der Yogalounge: Bruni Kreutzer-Bohn

Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin, und Bindungsanalytikerin

Ich praktiziere seit 25 Jahren in Gäufelden-Nebringen, bin verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Söhnen und glückliche Großmutter
von vier Enkelkindern.
Meine Diplomarbeit in Psychologie habe ich schon über geburts-erleichternde Methoden geschrieben. Zusammen mit meinem Mann und anderen Paaren machte ich 1983 eine Geburtsvorbereitung nach
Lamaze, die mich in meiner weiblichen Urkraft stärkte. Meine Söhne wurden spontan und natürlich geboren. Aber schon damals spürte ich, dass was fehlte, konnte es aber noch nicht benennen.
Der ausschlaggebende Anstoß dauerte noch Jahre und kam mit der Internetzeit, den Krippenplätzen, der geteilten Elternzeit, was zunächst im Außen als Segen erschien. Ich fand Teile meiner eigenen, unverstandenen Problematik in meinen verzweifelten Patientinnen wieder. Diese „freigeschalteten Frauen“ die therapeutische Hilfe bei mir suchten, lebten im ewigen „Stand-by-modus“. Sie wurden zerrissen von einem eingeklemmten Kinderwunsch und den Erwartungen ihrer Arbeitswelt.
Sie zeigten deutliche Erschöpfungssymptome verbunden mit Panikattacken, fühlten sich im „mütterlichen Niemandsland, waren außer sich, nicht mehr bei sich“.
Als ihre Zerrissenheit in der Therapie in Schwingung und Sprache kam, wurden sie schwanger. Ich war erstaunt, wie natürlich und intuitiv sie auf der Couch mit ihren Babys redeten, ihre Sorgen und Nöte mit ihnen teilten und diese resonierten. 
Mutter/Papa/Baby wurden unter der Geburt ein kompetentes Team. Wochenbettdepressionen
und Kaiserschnittentbindungen traten kaum auf. 
Diese Entwicklung, die ich in meiner analytischen Praxis live miterleben durfte, führte
mich 2012 zur Bindungsanalyse, in der ich eine intensive dreijährige Ausbildung bei
Ludwig Janus und Jenö Raffai absolviert habe.
Mittlerweile bin ich Dozentin, Supervisorin und Ausbilderin in Bindungsanalyse.

Die Bindungsanalyse ist ein Teilgebiet der Pränatalpsychologie. Nirgendwo sind wir abhängiger, glücklicher und störbarer als im Mutterleib, ein Tummelplatz der Generationen.
Dort beginnt die Beziehung zwischen Mutter/Vater/Baby, deren Qualität unsere Bindungsfähigkeit lebenslang prägt.

Mein Angebot:

Bindungsanalyse (siehe Flyer)
Aufarbeitung von traumatisierten Geburten und Erschöpfungssyndromen
nach der Geburt
Reise in die Gebärmutter bei transgenerationalen Traumata und
unerfülltem Kinderwunsch

So erreichst du uns persönlich:

Ute, Stefanie, Sandra und Henrike
Anmeldung & Infos Yogakurse, Mama Fit, Babymassage 
 
Tel.: 07032 7869400, mobil & WhatsApp: 0049 1520 23 79 110
E-Mail: info@yogalounge-herrenberg.de
... und auf der Homepage bist du ja schon !


Cornelia Gandowitz (Hebamme) Anmeldung Geburtsvorbereitungskurs & Hebammenleistungen
Mobil: 0152 54278381
E-Mail: cornelia.gandowitz@web.de
www.corneliagandowitz.jimdo.com


Bruni Kreutzer-Bohn (Dipl. Psychologin) Anmeldung Kurs Bindungsanalyse
Tel.: 07032 76471
E-Mail: bruni@kreutzer-bohn.de


 

Rufen Sie einfach an unter

0 70 32 78 69 400
0 15 20 23 79 110

oder schicken Sie eine
email: info@yogalounge-herrenberg.de

 

Reinhold-Schick-Platz  3/1
Herrenberg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yogalounge Herrenberg